Wir modernisieren unseren Standort Neustadt

Wir modernisieren unseren Standort Neustadt

Anfang November wird aus unserem Gebäude in Neustadt (Am Markt 11) in mehreren Abschnitten eine „Großbaustelle“. Dann beginnt die umfangreiche Modernisierung des Standortes, die bis Frühjahr 2021 abgeschlossen sein soll. „Die Filialen sind das Herzstück unserer Sparkasse. Mit der Neugestaltung von SB-Foyer, Service- und Beratungsbereich investieren wir daher bewusst in einen unserer bedeutenden Standorte im Norden unseres Geschäftsgebietes, um so auf Dauer in einer offenen und modernen Filiale für unsere Kunden und die Menschen in und um Neustadt da zu sein“, erläutert Sandra Wehrend, Regionalleiterin Privatkunden Nord.

 

Übergangsstandorte während der Bauphase

Die baulichen und technischen Umbaumaßnahmen sind so vielfältig, dass der Service- und Beratungsbetrieb in der Bauphase ab dem 4. November den Standort wechseln muss. Die erforderlichen Übergangslösungen „abseits des Baulärms“ befinden sich ganz in der Nähe.

„Einmal quer über´n Markt“ in der eska-Passage liegt der Übergangsstandort „Kremper Straße 14“. In diesen wird die Filiale mit Beratung, Service und SB vorübergehend ziehen. Auch die Sparkassen-Immobiliengesellschaft (SIG) hat dort ihr Übergangsdomizil. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Noch näher dran – nämlich im „Alten Kiosk“ auf dem Markt – befindet sich während der Bauphase der 24h-SB-Service. Ausgestattet wird der „Alte Kiosk“ mit einem Geldautomaten mit zusätzlicher Einzahlungs-Funktion, einem Service Terminal mit zusätzlicher Kontoauszugsdrucker-Funktion und der Nachttresoranlage. Dazu Tim Dummer, Leiter der Sparkassenfiliale in Neustadt: „Wir sind froh darüber, dass wir so nahegelegene Übergangslösungen finden konnten und werden alles dafür tun, unseren Kunden die Bauphase so angenehm wie möglich zu gestalten.“ Der Filialleiter weiter: „Insbesondere die individuelle Beratung unserer Kunden liegt uns dabei sehr am Herzen.“

 

Zugang zu Schließfächern

Eine Besonderheit gibt es bei den Kundenschließfächern. Sie verbleiben im „alten“ Gebäude und sind im November aus bautechnischen Gründen nicht zugänglich.

Ab Dezember können die Inhaber ihr Schließfach an zwei Tagen in der Woche zu festgelegten Zeiten nutzen. Diese sind Dienstag von 9 Uhr bis 13 Uhr und Donnerstag von 14 Uhr bis 18 Uhr.

 

Telefonische Erreichbarkeit

Auch während der Bauphase ist die Sparkasse Holstein in Neustadt unter der bekannten Telefon-Nummer 04531 508-0 erreichbar. Geschäftskunden steht unter 04531 508-75700 die bewährte Holstein BusinessLine zur Verfügung.

 

Frischer Wind am neu gestalteten Standort

Ein wesentliches Gestaltungselement der neu gestalteten Filiale wird unser maritim-regionales Wohlfühlkonzept sein. Das setzen wir in immer mehr Filialen von Hamburg bis Fehmarn mit sehr viel positiver Kundenresonanz um. Unsere Kundinnen und Kunden erwartet eine tolle Filiale mit einem engagierten Filialteam.

Alle Sparkassen- und SIG-Mitarbeiter am Standort Neustadt freuen sich schon jetzt auf ihr neues „Zuhause“: „Nach der Modernisierung werden wir hier in der Region Neustadt weiterhin unter vollen Segeln für unsere Kunden aktiv sein. Im Frühjahr 2021 wird es eine große Eröffnungsfeier geben, zu der wir rechtzeitig einladen“, so Tim Dummer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Teaserbild
Mehr Kundenkontakt. Mehr Leistung. Mehr Komfort. Das können unsere Kunden von uns erwarten!

Direkte telefonische Erreichbarkeit des Beraters, fast alle Bankdienstleistungen in der Filiale und noch kundenfreundlichere Öffnungszeiten. Klingt interessant? Dann lest unbedingt weiter! :-)

Teaserbild
30 für 30: Tipps und Tricks für`s Online-Voting

Es geht wieder los! Unsere Aktion "30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region!" startet in eine neue Runde.

Teaserbild
Deka-Volkswirte prognostizieren – Dezember 2019/Januar 2020

2019 war ein gutes Jahr für Aktien. Ein Kerntreiber war der fallende Zinstrend. Was bietet das neue Jahrzehnt? Dies erfahrt ihr in den aktuellen Volkswirtschaft Prognosen der DekaBank-Volkswirte.

Teaserbild
Hospiz Bad Oldesloe freut sich über großzügige Spende

Der 60. Geburtstag ist ein schöner Grund zu feiern. Doch was wünscht man sich? Einer unserer Kollegen entschied sich anstelle persönlicher Geschenke für die Unterstützung des neuen Hospiz in Bad Oldesloe.

Teaserbild
Unser SB-Standort in Großenbrode zieht um

SB-Standortwechsel in Großenbrode: Ab 27. November 2019 begrüßen wir euch mit einem freundlichen "Moin!" auf dem Nahkauf-Parkplatz in der Strandstraße 32. Damit sind wir zukünftig an einem noch attraktiveren Standort für euch da.

Teaserbild
Deka-Volkswirte prognostizieren – November/Dezember 2019

Ob sich Finanzmärkte und Anleger angesichts nachlassender geopolitischer Spannungen in Sicherheit wiegen dürfen, erfahrt ihr in den aktuellen Volkswirtschaft Prognosen der DekaBank-Volkswirte.