Sparkassen-Card Plus – euer Kredit für die Hosentasche*

Sparkassen-Card Plus – euer Kredit für die Hosentasche*

Einfach mal… reisen. Das eigene Zuhause verschönern. Oder sich jeden Morgen einen Kaffee wie vom Barista gönnen. Oder vielleicht auch eine neue Couch, wenn die alte zu klein geworden ist!? 😉 Jeder Mensch hat Träume – doch oft erscheinen sie in weiter Ferne. Denn große Träume erfordern meist auch ein größeres Budget und das hat man nicht immer „auf der hohen Kante“. Geht es euch auch so? Dann kennt ihr unsere Sparkassen-Card Plus noch nicht, euren Kredit für die Hosentasche*.

 

Sparkassen-Card Plus: Zahlen, Daten, Fakten

Die Sparkassen-Card Plus schafft euch finanziellen Spielraum und ist günstiger als euer Dispokredit.*1 Ihr könnt sie einfach wie eure herkömmliche Sparkassen-Card nutzen und mit ihr an mehr als 11 Millionen Akzeptanzstellen weltweit zahlen. Das gilt sowohl online als auch im stationären Handel. Und auch eine Bargeldauszahlung ist mit der Sparkassen-Card Plus möglich.

Anders als bei der Sparkassen-Card wird das Geld hier jedoch nicht direkt von eurem Girokonto abgebucht. Hinter der Sparkassen-Card Plus steht ein Kreditrahmen, den ihr für euren Einkauf nutzen könnt. Die mögliche Kreditsumme beträgt 2.500 Euro bis 10.000 Euro.*² Wofür ihr die Summe verwendet, entscheidet ihr!

Das Beste daran: Sowohl den Kreditrahmen als auch die Sparkassen-Card Plus stellen wir euch kostenfrei bereit. Zinsen in Höhe von aktuell 6,15 % effektivem Jahreszins*³ fallen nur für die Zeit der Nutzung des Kreditrahmens an.

Übrigens: Ebenso wie mit der Sparkassen-Card könnt ihr auch mit der Sparkassen-Card Plus von unseren Holstein Heimvorteilen profitieren.

 

Rückzahlung & Co.

Der Rückzahlungs-Betrag der in Anspruch genommenen Kreditsumme beträgt 2 % pro Monat, mindestens aber 50 Euro. Ihr möchtet euren Kredit schneller zurückzahlen? Sonder­zahlungen sind jeder­zeit möglich. Und mit jeder Rück­zahlung erhöht sich eure Geld­reserve wieder um den gleichen Betrag.

 

Sparkassen-Card Plus: So einfach geht`s

  1. Beantragt eure Sparkassen-Card Plus ganz bequem online.
  2. In wenigen Tagen erhaltet ihr die Sparkassen-Card Plus bequem per Post.
  3. Bezahlt einfach wie mit der Sparkassen-Card und nehmt so den Kredit ganz oder teilweise in Anspruch.
  4. Die in Anspruch genommene Summe wird nicht von eurem Girokonto, sondern vom separaten Konto der Sparkassen-Card Plus abgebucht.
  5. Ihr zahlt die Summe einfach in bequemen, frei wählbaren monatlichen Raten zurück. Sonderzahlungen sind dabei jederzeit möglich.
  6. Einmal eingerichtet, könnt ihr den Kredit jederzeit wieder voll in Anspruch nehmen.

 

Kontoschutz für die Sparkassen-Card Plus

Wie bei jedem Kredit solltet ihr auch bei der Sparkassen-Card Plus von Anfang an darüber nachdenken, wie die Rückzahlung erfolgt, wenn ihr zum Beispiel krank oder unverschuldet arbeitslos werdet. Mit unserem Kontoschutz seid ihr hier auf der sicheren Seite: Denn im Falle eines Falles übernehmen wir die Rückzahlung des Kredites für euch.

Eure Vorteile

  • Absicherung des Kredites bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit
  • Keine zusätzlichen finanziellen Probleme bei vorübergehender Arbeitsunfähigkeit
  • Entlastung der Hinterbliebenen im Todesfall
  • Keine Belastung der Erben durch eventuelle Restkreditkosten

Gut zu wissen: Ein Beitrag für die Versicherung fällt nur an, wenn ihr den Kredit nutzt und den Versicherungsschutz somit benötigt. Hier erfahrt ihr mehr!

 

Konditionen im Überblick

Führung des Kreditkontos:
kostenfrei

Bereitstellung des Kreditrahmens:
kostenfrei

Effektiver Jahreszins für den aktuell in Anspruch genommenen Kreditbetrag:
6,15 % pro Jahr

Möglicher Kredit­rahmen:
2.500 bis 10.000 Euro

Rückzahlung des in Anspruch genommenen Kredit­betrages pro Monat:
2 %

Mindest­rückzahlung pro Monat:
50 Euro

Sonder­tilgungen:
beliebig

Absicherung der Kreditsumme möglich

 

 

* Im Rahmen des Kreditlimits

*1 Eingeräumte Kontoüberziehung

*² Bonität vorausgesetzt

*³ Beispiel: 6,15 % effektiver Jahreszins bei 2.500 Euro Nettodarlehensbetrag und veränderlichem Sollzinssatz von 5,99 % p. a.. Darlehensgeber: Sparkasse Holstein,  Hagenstraße 19, 23843 Bad Oldesloe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Teaserbild
Wir modernisieren unseren Standort Neustadt

Anfang November wird aus unserem Gebäude in Neustadt (Am Markt 11) in mehreren Abschnitten eine „Großbaustelle“. Dann beginnt die umfangreiche Modernisierung des Standortes, die bis Frühjahr 2021 abgeschlossen sein soll.

Teaserbild
10 Jahre Naturerlebnis Grabau: Eine Erfolgsgeschichte

In diesem Jahr feiert das Naturerlebnis Grabau sein 10-jähriges Bestehen. Grund für eine große Party? Nein. Wir investieren lieber in unser Bildungsprogramm und feiern jeden Tag von neuem mit unseren KiTa-Gruppen und Schulklassen einen naturpädagogischen Tag im Grabauer Forst.   Bildung für nachhaltige Entwicklung Das Thema Nachhaltigkeit war…

Teaserbild
Sparkasse Holstein lädt zum Beratungstag für Existenzgründer und Nachfolger ein

2009 hat Philipp Schaich in Stralsund die Bootswerft Schaich gegründet. Dort repariert und wartet er seitdem mit seinem Team hochwertige Holz- und Kunststoffboote und Yachten aller Art.

Teaserbild
Sparkasse Holstein präsentiert sich als leistungsstarker Immobilienspezialist

Viel Zeit für einen intensiven Austausch …mit dieser Zielsetzung hatten wir zu unserer ersten „Immobilien-Netzwerk­veranstaltung“ auf das Panoramadeck in den Emporio-Tower am Dammtorwall in Hamburg eingeladen. Rund 70 Partner aus der Immobilienwirtschaft von Hamburg bis Fehmarn und auch darüber hinaus folgten der Einladung. Sie erlebten einen kurzweiligen Abend…

Teaserbild
Moin neue Azubis!

Seit dem 1. August sind sie bei uns: 24 neue Azubis und duale Studenten.

Teaserbild
Deka-Volkswirte prognostizieren – August/September 2019

Ob die aktuelle geopolitische Entwicklung in diesem Jahr noch steigende Unternehmensgewinne und damit auch höhere Aktienkurse zulässt, erfahrt ihr in den aktuellen Volkswirtschaft Prognosen der DekaBank-Volkswirte.