Sparkasse Holstein  

Online-Voting unserer Trikotaktion: So sammelt ihr viele Stimmen

in Allgemein, Für die Region11 Kommentare

Tipps und Tricks Online-Voting, 30 für 30, Sparkasse Holstein

In zehn Tagen startet die Fußball-WM. Doch bei den Sportlern in Ostholstein, Stormarn, Norderstedt und Hamburg steigt schon jetzt die Spannung. Der Grund? Unsere Trikotaktion geht in ihre heiße Phase. Vom 6. Juni (8 Uhr) bis zum 11. Juni (12 Uhr) dürft IHR ALLE wieder per Online-Voting mitentscheiden, welche Kinder- und Jugendmannschaften neue Outfits von uns bekommen sollen.

Insgesamt gehen in diesem Jahr fast 300 Teams ins Rennen um die 120 Mannschafts-Sätze neuer Sportbekleidung, die wir vergeben. Für alle Mannschaften heißt es nun also, ordentlich die Werbetrommel zu rühren. Denn die vergangenen Jahre haben gezeigt: Je kreativer die Sportler auf Stimmenfang gehen, desto besser stehen die Chancen für neue Outfits. Aber wie sammelt man am besten Stimmen? Hier noch einmal unsere Tipps und Tricks:

 

 

Tipps und Tricks für viele Stimmen

.

Nutzt eure persönlichen Kontakte!

Jeden Tag trefft ihr Freunde, Klassenkameraden oder Verwandte. Erzählt ihnen von der Trikotaktion und zeigt, wie sie eure Mannschaft im Voting unterstützen können!

 

Nutzt vorhandene Informationskanäle und Verteiler!

Überlegt, wie ihr eure Vereins-Neuigkeiten sonst immer verbreitet! Habt ihr zum Beispiel einen Mailverteiler oder eine WhatsApp-Gruppe? Schreibt ihr regelmäßig einen Newsletter für eure Mitglieder und Unterstützer? Dann solltet ihr auch den Voting-Aufruf darüber verteilen.

 

Weist auf eurer eigenen Website/eurem eigenen Blog auf das Voting hin!

Sicher hat euer Verein oder eure Mannschaft eine eigene Website bzw. einen eigenen Blog. Platziert euren Voting-Aufruf dort am besten prominent auf der Startseite! Link zu eurer Mannschaft auf unserer Trikotaktions-Seite nicht vergessen!

Eine Textvorlage gibt es hier: sparkasse_textvorlage_18.dotx

 

Ruft in euren eigenen sozialen Netzwerken zum Voten auf!

Sowohl ihr privat als auch eure Mannschaft/euer Verein seid sicher auf Instagram, Facebook, Twitter & Co. unterwegs. Verbreitet ihr den Voting-Aufruf hier weiter, erreicht ihr extrem viele Leute – und damit viele potentielle Unterstützer.

 

Aktiviert eure Medienkontakte vor Ort!

Kennt ihr Redakteure oder Blogger vor Ort? Dann fragt doch mal nett nach, ob sie euren Voting-Aufruf in ihrem Medium platzieren!

 

Erstellt Handzettel für das gesamte Team!

Versorgt euer Team mit Handzetteln! Wenn jeder Spieler, Trainer und Übungsleiter ein paar Zettel verteilt, erreicht ihr schnell eine große Menge an Leuten. Bei den ganz Kleinen könnt ihr hier die Eltern super mit einbinden!

Auch hierfür haben wir euch eine Vorlage vorbereitet: plakat_eigenwerbung_18.pdf

 

Hängt den Voting-Aufruf großflächig aus!

Kennt ihr den Bäcker vor Ort? Oder vielleicht den Besitzer eines Cafés oder Restaurants? Dann fragt doch mal nach, ob ihr dort einen Voting-Aufruf aushängen dürft! Natürlich machen sich solche Aushänge auch im eigenen Vereinsgebäude gut. Oder im Auto. Oder oder oder… Eine Vorlage gibt es hier:

 

Macht Durchsagen bei Turnieren, Festen etc.!

Steht bei euch während des Voting-Zeitraums ein Turnier oder eine Veranstaltung an? Dann ruft die Besucher doch dazu auf, euch beim Online-Voting zu unterstützen! „Bevor`s losgeht, alle einmal voten bitte…!“

 

 

Fair Play: Zweistufiges Vergabeverfahren

Das Online-Voting ist der erste Schritt eines zweistufigen Vergabeverfahrens. Die 70 Mannschaften mit den meisten Stimmen haben ihre neuen Team-Outfits auf jeden Fall sicher!

Aber natürlich sollen auch Sportvereine, denen es (z.B. aufgrund geringerer Mitgliederzahlen oder weil sie eine Randsportart betreiben) an Stimmen im Online-Voting fehlt, die Chance auf neue Sportbekleidung haben! Daher gibt es nach dem Voting noch eine zweite Vergabestufe. Hier loben wir die restlichen 50 Gewinner aus allen verbliebenen Teilnehmern unabhängig vom Voting-Endstand aus.

 

Wir wünschen allen teilnehmenden Teams viel Erfolg!

 

Tags für diesen Artikel: , , ,



11 Kommentare

  1. Susanne Post sagt am 6. Juni 2018 um 08:43 Uhr

    1.sc Norderstedt TGW Mäuse

    Antworten

  2. Harms sagt am 6. Juni 2018 um 13:12 Uhr

    VFL Bad Schwartau D2

    Antworten

  3. Birgit Heßdörfer sagt am 6. Juni 2018 um 17:26 Uhr

    Vsg Stapelfeld

    Antworten

  4. Aras sagt am 6. Juni 2018 um 23:15 Uhr

    Antworten


Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2018 |