Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Hamburg Blues Nights im Sasel-Haus e.V.

International hoch renommierte Bluesmusiker aus sechs Ländern, die meisten mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, bilden den Rahmen der Hamburg Blues Nights, am 25. und 26. Oktober, täglich von 18.00 – 01.00 Uhr, im Sasel-Haus, Saseler Parkweg 3, Hamburg Sasel. Dank der finanziellen Unterstützung der Sparkasse Holstein, der Hamburger Feuerkasse, des Bezirksamts Wandsbek und der Sparkassen-Stiftung Holstein konnten die Eintrittspreise dieses Festivals sehr attraktiv gestaltet werden. Musikalisch werden bei dem Festival verschiedene Stile des Blues, von traditionell bis modern, angeboten: Mit Chicago Blues, Rhythm´n´Blues, Swingblues, Jump, Bluesrock, Retroblues, Funk,  Kansas City Swing, Roots- und Deltablues ist das Festival stilistisch breit aufgestellt, wobei zudem die unterschiedlichen Nationalitäten der Musiker ein abwechslungsreiches Programm erwarten lassen. Mit dabei sind: Sean Carney Band feat. Jonn Richardson (USA), Latvian Blues Band (FOTO – Lettland), Ryan McGarvey Band (USA), Tim Lothar & Holger “HoBo“ Daub (Dänemark/ Deutschland), Bluesm@il (Deutschland), Sweet Felicia & The Honeytones (Australien/ Deutschland), Mac Arnold & Plate Full O´ Blues (USA) und Wolf Mail (Kanada). Veranstalter dieses für Hamburg neuartigen Festivals ist der Baltic Blues e.V., der seit Jahren für die BluesBaltica verantwortlich zeichnet und mit seinen erfolgreichen Projekten (u.a. Bluesfest Eutin, German Blues Challenge und Awards, Blues@School) für hochkarätige Bluesveranstaltungen im Norden steht. Mit dem „Sasel-Haus“ fand der Verein schnell eine bestens geeignete Location und mit dem Sasel-Haus e.V., dem German Blues Network und dem Downtown Blues Club drei bestens mit Veranstaltungen vertraute Partner, um das ambitionierte Projekt zum Erfolg zu führen. Eintrittskarten (Vorverkauf: 22€, Abendkasse: 26€) gibt es telefonisch unter 04521-79 80 60 oder per Email über kreativkonkret@t-online.de. Weitere Informationen unter www.hamburg-blues-nights.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.