Sparkasse Holstein  

Fünfte Hamburg Blues Nights am 27. und 28. Oktober im Sasel-Haus: Grammy Award-Gewinner Earl Thomas präsentiert neues Programm

in Allgemein, News & Tipps, VeranstaltungenKommentieren

Earl Thomas bei den Hamburg Blues Nights

Wenn er auf die Bühne kommt, begeistert er sein Publikum: Earl Thomas, Grammy Award-Gewinner und einer der besten Soulblues-Sänger der Welt. Nach seinem unvergesslichen Auftritt bei den Hamburg Blues Nights 2016 bekommen Musikfans nun erneut die Chance, den Ausnahmekünstler aus den USA live in Hamburg zu erleben – und das sogar mit seinem neuen Programm. Denn am 27. und 28. Oktober 2017 findet im Sasel-Haus die fünfte Auflage der Hamburg Blues Nights statt. Für 22 Euro im Vorverkauf bzw. 26 Euro an der Abendkasse (pro Abend) erhalten die Gäste an jedem Abend wieder drei hochkarätige Blueskonzerte.

 

International renommierte Blues-Musiker aus aller Welt

Neben Earl Thomas geben sich bei den Hamburg Blues Nights weitere international renommierte Blues-Musiker die Klinke in die Hand. In altbewährter Manier bieten sie den Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Mit Stilrichtungen von Chicago- und Soulblues bis hin zu Swing, Bluesrock und Gospel ist die Veranstaltung nicht nur etwas für eingefleischte Blues-Fans, sondern auch für alle Blues-Schnupperer. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Catering-Anbieter und ein Whiskey-Botschafter runden die Hamburg Blues Nights wie in den Vorjahren ab. Überzeugt euch am besten selbst: Wer einmal hier war, kommt in der Regel immer wieder.

 

Wir sind wieder als größter finanzieller Förderer mit an Bord

Daran, dass es die Hamburg Blues Nights gibt, sind wir übrigens nicht ganz unbeteiligt: 2013 haben wir die Veranstaltung initiiert und sind seitdem Partner und gemeinsam mit unserer Sparkassen-Stiftung Holstein auch größter finanzieller Förderer.

Veranstalter des zweitägigen Festivals ist der Baltic Blues e.V., der seit Jahren für erstklassige Bluesveranstaltungen im Norden steht. Mit dem Sasel-Haus fand der Verein eine optimale Location und mit dem Sasel-Haus e.V., dem German Blues Network und dem Downtown Blues Club drei bestens mit Veranstaltungen vertraute Partner, um das ambitionierte Projekt zum Erfolg zu führen.

 

Hier gibt`s die Karten

Die Hamburg Blues Nights finden an den beiden Abenden jeweils von 19.00 Uhr bis 00.30 Uhr im Sasel-Haus (Saseler Parkweg 3, Hamburg-Sasel) statt. Karten für die Veranstaltung könnt ihr telefonisch unter 04521- 79 80 60, online unter kreativkonkret@t-online.de sowie im Sasel-Haus kaufen. Auch in unseren Filialen in Hamburg Bramfeld, Sasel und Volksdorf bekommt ihr eure Tickets.

 

Weitere Infos

Auf der Suche nach noch mehr Informationen? Dann bitte hier entlang! Wir wünschen allen Bluesfreunden zwei tolle Abende in Hamburg!

 

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |