52 Lieblingsorte in Holstein: An der Seite meiner Familie und Freunde

52 Lieblingsorte in Holstein: An der Seite meiner Familie und Freunde

Kann man eigentlich nur einen Lieblingsort haben? Nein, findet unsere Kollegin Cheyenne Spieckermann aus dem Vermögensmanagement in Eutin. Zum Lieblingsort kann für sie alles werden – vorausgesetzt, sie ist mit den richtigen Leuten da. Wer das ist, verrät sie hier:

 

 

Meine Familie und meine Freunde sind mein Anker

Als ich nach meinem Lieblingsort gefragt wurde, habe ich im ersten Moment gedacht: „Ganz klar! Im Sommer in Heiligenhafen am Strand – mit den Füßen im Wasser und am besten einem Cocktail in der Hand.“ Dann habe ich ganz schnell festgestellt, dass mir jemand zuvorgekommen war und Heiligenhafen bereits vorgestellt hat (KLICK).

Ich habe überlegt, wieso Heiligenhafen eigentlich mein Lieblingsort ist, da es doch auch viele andere schöne Orte gibt. Und dann fiel mir auf, dass es daran liegt, dass meine Familie und Freunde hier leben. Ich bin sozusagen in Heiligenhafen verankert. Aber wenn ich mal woanders hin oder etwas anderes sehen möchte, dann kann ich den Anker auch einfahren und ihn woanders wieder auswerfen. Und das tue ich auch.

 

 

Jeder Ort kann zum Lieblingsort werden

Natürlich kann mein Lieblingsort der Strand in Heiligenhafen sein – aber er wäre nicht dasselbe, wenn ich ohne meine besten Freunde dort entspannen oder Faxen machen würde.

 

Der Lieblingsort kann aber auch der Anglerstrand in Großenbrode sein, wenn die Familie von weit weg gerade zu Besuch gekommen ist und die kleine Cousine unbedingt mal einen Fisch angeln will.

 

Oder die Aussicht, die man auf dem Weg von Ortmühle nach Strandhusen bestaunen kann…

 

Auch der Hindernislauf Xletix in Grömitz oder die Marathon-Strecke in Lübeck können zum Lieblingsort werden, wenn man ein starkes Team hat, mit dem man diese Herausforderungen meistern und so tolle Erinnerungen schaffen kann.

 

Manchmal kann sogar der Arbeitsplatz zum Lieblingsort werden – wenn man Kollegen bzw. Freunde hat, die ihn dazu machen.

 

 

Weitere Beiträge aus der Reihe „52 Lieblingsorte in Holstein“

Timmendorfer Strand

Platz „B1/17“ in der Eishalle Timmendorfer Strand 

Der Lütjensee und die Fischerklause

Das Basketballfeld in der Sporthalle des Eutiner Weber-Gymnasiums

Der Yachthafen in Heiligenhafen

Der Stadtpark Norderstedt

„Dieser eine Steg“ am Großen Eutiner See

Die Bahn zwischen Bad Oldesloe und Preetz

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.